train to nowhere
Image hosting by Photobucket" height="600" width="800">
just hanging around

Mein Bruder ist durch die Prüfung gefallen. Und dann auch noch auf so ärgerliche Weise... Er ist gut gefahren und die Prüfung war quasi zuende, er sollte nur noch einparken... Weil er sich aber wohl schon so gefreut hat, war er etwas unaufmerksam und hat ein wenig zu spät gebremst bzw. als er gerade bremsen wollte, hat der Fahrlehrer schon auf die Bremse getreten und sobald der Fahrlehrer eingreift, ist man eben direkt durchgefallen. Ich hab mich so geärgert... Fands ziemlich strange, dass ich da so mitgefühlt habe, ich meine, wenn sonst Leuten in meinem Umfeld was Blödes passiert, tut es mir zwar auch leid, und ich kann mir denken, was sie dabei fühlen...aber ich selber fühle nie so stark mit. Vielleicht ist Blut ja einfach doch dicker als Wasser?^^

TJoa also ich hänge immernoch bei meinen Eltern rum und langweile mich, nur dass ich mittlerweile wieder Stammgast in der Bücherei bin^^ Außerdem haben meine Mama und ich dne neuen Clio direkt mal ausgenutzt um zu Ikea zu fahren und mal nach nem Schrank für mich zu stöbern... Und ich war in Köln zum Shoppen [habe aber hauptsächlich CDs geshoppt: Das Dido-Album endlich, Best of k's choice und dieses Nightwish Best of] und hab mich da noch mit meinem Bruder getroffen. Gemeinerweise gab es aber in Köln kein brauchbares Liniennetz, was ich meiner Sammlung hinzufügen könnte.

Will endlich nach Berlin.
6.3.07 17:57


Ich bin die neue Zahnfee!

Ich hab mir am Freitag tatsächlich alle 4 Weisheitszähne ziehen lassen und lebe noch. Meine Ärztin war völlig schockiert, als ich meinte, dass sie alle 4 Zähne ziehen soll und nicht nur 2... Sie war wohl nicht darauf eingestellt, weil das anscheinend niemand gerne möchte Oo" Naja, ich konnte sie noch überreden und dann ging der Horror auch schon los... Diejenigen, die das auch schon mit örtlicher Betäubung hinter sich gebracht haben, wissen was ich meine.

Tja, aber wiedereinmal muss ich über die Selbstheilungskräfte meines Körpers staunen. Ich hab zwar Schmerzen, aber meine Bäckchen sind nur ein wenig angeschwollen und haben auch nicht die lustigsten Farben angenommen, wie ich es vorher bei einigen Weisheitszahn-Opfern gesehen hatte... Insgesamt also alles im grünen Bereich und ich hoffe, dass ich morgen wieder was anderes essen kann als Joghurt, Babybrei, Suppe und zermatschte Dinge. Das nervt mich echt am meisten - dass ich nicht kauen kann bzw. darf und mein Vater aber die ganze Zeit leckeres Essen kocht oder kauft. Und die Süßigkeiten fehlen mir ;_;" Ich hatte sogar schon einen Tagtraum in dem ich mir viele viele Raffaellos zermatscht und dann gelöffelt habe o_o"

Naja, bald ist es überstanden. Und am Donnerstag kommt Rike schon wieder nach Deutschland, sodass ich hoffentlich am Wochenende noch was Schönes mit ihr unternehmen kann, bevor ich dann Montag nach Berlin verschwinde.
12.3.07 18:52


Aprilwetter

Na toll - als ich tagelang mit höllischen Zahnschmerzen im Bett lag war super Wetter draußen, und kaum bin ich wieder fit, fängt es an zu schneien. Nani? Ich meine, ich mag Schnee... Im Dezember oder so! Aber jetzt reichts! Ich hab mir lange genug Winterwetter und Schnee gewünscht und es nicht bekommen... Und nun will ich nicht mehr. Ich bin schon auf Sommer eingestellt! Ich hab mich auf Sonnenschein gefreut, auf OpenAir Konzerte und Grillen im Park! Ich will kein kaltes Matschewetter mehr!!!

Letzten Donnerstag ist Rike endlich aus Mexico zurückgekommen... Und Samstag bin ich dann mit dem wunderschönen neuen Clio zu ihr nach Münster gefahren... Wir sind ein bisschen durch die Stadt gebummelt und waren dann abends mit Freddy, Shirin und noch ner Kommilitonin von Rike im Klup feiern... Das war mal wieder nur genial. Haben glaub ich bis halb 5 oder so durchgetanzt und zuhause haben wir noch alles Essen was wir gefunden haben mit Käse überbacken XD

Oh und im Eingangsbereich hatten die so ein Aquarium, wo der gelbe Fisch aus Findet Nemo drin war! Blubbel! Meine Blubbel! Ich liebe die Blubbel! ô_ô Wenn ich ein Fisch wäre, dann wäre ich definitiv wie er!^^

Aaahh und es war so ein schöner Abend. Und mir ist ein bisschen was klargeworden. Und ich bin glücklich. Außerdem sind meine Zahnschmerzen am nächsten Morgen einfach nicht wiedergekommen... Ganz schön krass, wenn man bedenkt, dass es nachmittags noch schlimm weh tat... Vielleicht wars ja der Alkohol. Oder es lag daran, dass ich endlich aufgehört hab mich zu schonen, und meinen Kreislauf mal wieder angekurbelt hab...

Jetzt bin ich wieder in Berlin und finds schade, dass Oli jeden Tag arbeiten muss... Aber naja, ich weiß mich schon zu beschäftigen... Bin erstmal froh wieder hier und bei Oli zu sein^^
22.3.07 18:12


Frühlingsgefühle

Endlich ist das schlechte Wetter und somit auch die schlechte Laune überstanden... Ich finds soo schön, dass endlich wieder die Sonne scheint und man draußen rumrennen kann ohne zu erfrieren... Oli und ich unternehmen lustige Sachen, albern viel rum, gehen feiern, spielen Tischtennis und ich fühl mich sehr wohl und verliebt^^ Samstag waren wir auf dem Frühlingsfest von Olis Kindergarten und haben Stockbrot gemacht - das lieb ich ja über alles, nur wann hat man schonmal Gelegenheit dazu? Und Sonntag waren wir sogar auf dem Europafest und haben Kati getroffen, die mit ihrem Vater übers WE in Berlin war... Und nachher werden wir wahrscheinlich endlich den Frühling mit einem Grillabend einläuten^^ Schön.
27.3.07 14:09











Gratis bloggen bei
myblog.de